Article: Shindo Yoshin Ryu Jujutsu Taijiquan - DTB-Research/ Studies

DTB-Studien: Wissenschaftlich, verbands-unabhängig, Stilart-übergreifend und Ideologie-frei

DTB-AK "Wado-Karate-Prinzipien" sucht autorisiertes Material u. a. zu Takamura-ha Shindo Yoshin Ryu Jujutsu

Shindo Yoshin Ryu Jujutsu

FAQ zur DTB-Studien: Die hier publizierten FAQs/ Informationen sind offizieller Teil der Forschung/ Recherche des Taijiquan-Qigong-Bundesverbandes DTB und wurden von ihm autorisiert. Bitte beachten Sie die Distanzierung zum "Takamura-ha Shindo Yoshin Ryu".

Takamura-Ha Shindo Yoshin Ryu Jujutsu, Tobin E. Threadgill - DTB-Distanzierung

DTB-Forschung zum klassischen Bujutsu der Samurai betrifft auch Prinzipien des "Shindo Yoshin Ryu Jujutsu". Die Nebenlinie "Takamura-Ha Shindo Yoshin Ryu (TSYR)" wurde in den USA gegründet von Yukiyoshi Takamura. Geleitet wird die als Koryu bezeichnete Stilrichtung heute von Kaisho Tobin E. Threadgill (Evergreen, Colorado). Die Takamura-Ryuha ist eine eigenständige Organisation mit eigenem Angebot und Richtlinien. Zur "Takamura ha Shindo Yoshin Ryu", TSYR-Dojos/ TSYR-Studygroups/  TSYR-Sportvereinen und ihren Angeboten steht der DTB in keiner Beziehung. Sehr informativer Artikel zur Situation in Deutschland: Seminare Toby Threadgill Sensei.

 

Yukiyoshi Takamura, Toby Threadgill, Lehrer, Schüler, Zitate

Die zentrale Figur der von der Mainline abgespaltene Nebenlinie Takamura ha Shindo Yoshin Ryu Jujutsu ist Takamura Yukiyoshi. Vielen Westlern hat er die Ideale des Nihon Bujutsu nahegebracht - im persönlichen Unterricht und in öffentlichen Interviews. Sein Nachfolger Tobin E. Threadgill und etliche seiner hochrangigen Schüler versuchen, sein Lebenswerk in seinem Sinne fort zu führen, wobei es allerdings im Laufe der Zeit bzgl Personen und Gebieten zu wichtigen Umstrukturierungen kam (s. Soziogramme/ Familien-Soziogramme). Sämtliche offiziellen Zitate von Meister Yukiyoshi Takamura sind wesentlicher Bestandteil der DTB-Forschungen (Quelle: DTB-Soziogramme/ Familien-Soziogramme).

Prinzipien Innerer Kampfkünste - sino-japanische Forschungen

Yoshitoki Shirobei Akiyama - Source: plus.googleTaijiquan und Qigong sollte man einbetten in größere Kampfkunst-Kontexte mit ihren faszinierenden Prinzipien "Inneren" Kraft". Dabei könnten sich die über Jahrhunderte unveränderte Kampfkunst Shindo Yoshin Ryu Jujutsu, die aus China stammt, und die moderne Faszien-Forschung als eine Art eines aufschlussreichen "Rosetta-Steins" erweisen, durch den verloren gegangenes Wissen wieder zugänglich wird. Die unklaren "Tai-Chi-Klassiker" über die Prinzipien der "Inneren Kampfkünste" würden verständlicher, Fehleinschätzungen könnten korrigiert werden und die Transparenz würde zunehmen (s. Tai Chi Innere Kampfkunst).

Takamura ha Shindo Yoshin Ryu und Gründer Yukiyoshi Takamura (1928-2000)

 Hinweis zur Einbeziehung der Nebenlinie Takamura-ha Shindo Yoshin Ryu Jujutsu (TSYR): Aus Prinzip und Überzeugung fokussieren sich die sino-japanischen Forschungen des DTB nicht auf einzelne Stilrichtungen oder Verbände. Doch angesichts des fortschreitenden Verfalls der japanischen Hauptlinie/ Domonkai bleibt realistischerweise nur die in den USA angesiedelte Nebenlinie "Takamura-ha Sindo Yoshin Ryu Jujutsu" unter der Leitung von Kaisho Tobin E. Threadgill. Doch weicht die Sicht des Yoshin Kai in wichtigen Punkten von den DTB-Auffassungen ab. Als unabhängiger Taichi-Qigong-Dachverband und als offizielle Fach-Organisation grenzt sich der DTB zur besseren Transparenz vom TSYR ab (s. Randspalte). Die DTB-Studien beruhen auf wissenschaftlicher Grundlage und beinhalten u. a. den Meister Yoshiyuki Takamura, seine Lehr-Methodologie, seine Lehr-Inhalte und seine Ansichten. Weiterhin geht es um Entwicklung Innerer Kraft, Abgrenzung GAIRIKI-NAIRIKI-Dualismus, historische Aspekte und Charakteristika des Buddhismus/ Shintoismus.

KORYU - International Studies and Discussions

Dr. Stephan Langhoff: Stundenbilder Taijiquan, Qigong, Shindo Yoshin Ryu Dr. phil. Stephan Langhoff (Hamburg, Germany): Typically one-dimensional learning or investigation can only scratch the surface. Findings gained from a broader, holistic perspective often illuminate easily what would otherwise have remained hidden or cryptic. Eastern Martial Arts are no exception to this kind of approach.p>

Many Chinese thinkers in the early eighteenth Century shared an admiring fascination for classical bushido - so in this light, I firmly believe that Shindo Yoshin Ryu Jujutsu as the foundational art of H. Otsuka´s Wado karate (1) offers a number of historical and technical insights not only for wadoka but also for teachers of Chinese arts like Taijiquan, Qigong and Tuishou / Push Hands (2). Given that much is lost in the course of generations of accomplished masters, Japanese Nihon Koryu could surely contribute a lot. The eight Nairiki Kata eg bear some striking similarities with Qigong, Taijiquan and the classical partner exercises of Pushing Hands (3).

The salient point however for my approach: Koryu knowledge is not openly presented. But nevertheless for me as a Wadoka and instructor of Taijiquan and Qigong all the public information gleaned from the web and personal communication reveals excellent food for thought - especially for a veritable researcher. In the long run it will provide more transparancy and de-mystification within the traditional Taiji realm of lore and legends. The "Tai Chi Classics" and "secret family transmissions" need also be viewed in this light (6). Last not least: Discussing Martial Arts Internals one should allow for the latest findings on the fascial network of the body/ energy trains/ tensegrity (7).

This holistic approach will be a turning point for certified and accredited instructors of taiji and qigong. It bodes well and might hopefully lead to more fact based exchange among teachers and students of different schools of taijiquan and qigong. Later I shall also point out the importance of "Tenchijin" which is an integral part of Shindo Yoshin Ryu, Taijiquan and Qigong (4). As an aside I would also like to elaborate on the name of "new willow spirit tradition" (5).

Shindo Yoshin Ryu Jujutsu, Wado-Karate und Taijiquan -

DTB-Lehrer stärken Transparenz und Wissenschaft in der Taiji-Community

Dt. Taichi-Bund: Studien, Forschungen, Recherchen zum Shindo Yoshin Ryu und TaijiquanViele der im Dt. Taichi-Bund (DTB) akkreditierten Instruktoren empfinden systematische Vergleiche mit anderen Systemen als persönlich sehr hilfreich - besonders, wenn es um besseres Verständnis der unklaren Begriffe "Innere Kampfkunst" und "Innere Kraft" geht. Bekanntlich hegten viele chinesische Denker des frühen 18. Jahrhunderts eine große Bewunderung für das japanische Bushido. Meine vergleichenden Studien von japanischem Wado-Karate und ursprünglichem Shindo Yoshin Ryu haben eine große Resonanz hervorgerufen - besonders in puncto Prinzipien, Historie, Tradition und philosophisch-kultureller Hintergründe. Solchermaßen gut informierte Taiji-Lehrer haben gegenüber Lehrern, die nicht über "den Tellerrand" schauen, entscheidende Vorteile: Sie können leicht und kompetent die in der Taiji-Community weitverbreiteten Irrtümer, Fiktionen und Fehl-Urteile durch belegbare Fakten ersetzen und dadurch beitragen zu einer realistischeren Sicht der Dinge. Mit der Gestalt-Methodologie "Taiji Richtig Lernen" rückt der DTB seinem Ziel, Transparenz, Ideologie-Freiheit und Teilnehmerschutz zu erhöhen, ein gutes Stück näher. Gäbe es mehr öffentliche Info, würde ich sogenannte "Stundenbilder" zur Historie entwickeln. Geplant sind interaktive Soziogramme, die die Beziehungen zwischen Stilrichtungen, Organisationen und Lehrern veranschaulichen. Für Gruppierungen sind sogenannte Familien-Soziogramme geeigneter. Darüber hinaus wächst die Bereitschaft von Instruktoren zu Studien, Forschung und Recherche (Quelle: Taijiquan Lehrer Deutschland).


Neue sino-japanische Studien im Dt. Taichi-Bund (DTB)

Qualitätssiegel für überprüfbare StandardsIrrtümer, Fiktionen und gestrige Vorurteile behindern zeitgemäße Erwachsenenbildung. Der DTB (Deutscher Taichi-Bund - Dachverband für Taichi und Qigong e. V.) arbeitet auf wissenschaftlicher Grundlage und ist weltanschaulich neutral. Der Verband möchte die zahlreichen in der Szene verbreiteten Halb-Wahrheiten und Fehleinschätzungen durch Fakten-orientierte Aufklärung ersetzen. Die zentrale DTB-Schule Tai Chi Zentrum ist seit 1992 ausgezeichnet mit dem begehrten Qualitätssiegel des Weiterbildung Hamburg e. V.. Das international bekannte Zentrum bietet u a. bundesweite Aus- und Fortbildung. Sie findet statt in ganz Deutschland unter der Leitung des höchsten DTB-Ausbilders Dr. Stephan Langhoff (s. Akkreditierung Tai Chi Lehrer Deutschland). Der promovierte Philologe trainiert seit 1969 auch Wado Ryu Karate, dessen offiziell eingetragener Gründervater Yoshitoki Akiyama ist.

 

Forschung und Lehre mit interaktiven Multimedia-Methoden

Dr. Langhoff arbeitet auf der Basis der Dt. Clearingstelle des Tai-Chi-Zentrum Hamburg e. V. (Tai Chi Verband). Wie verstehe ich guten Unterricht und wie grenze ich mich ab? Ich arbeite auf der Grundlage meines Gestalt-Konzeptes "Richtig Lernen und Richtig Lehren". Dazu gehört u. a.: Man sollte seinen Schülern frei und unbefangen gegenübertreten, Grundbegriffe klar definieren, Faktencheck betreiben - und, nicht zu vergessen, alles übergreifend in größere Zusammenhänge einordnen, wo dies dem Verständnis dient. Bekanntlich gehen chinesische Verbände wie z. B. Schulen der International Yang Family Tai Chi Association den entgegengesetzten Weg. Mir ist es wichtig, immer wieder darauf hinzuweisen, dass ich mit deren "eindimensionaler Methodologie" nicht verwechselt werden möchte. Ein Schwerpunkt meiner Arbeit ist Lernen und Lehren unter Einbeziehung von Multimedia. Der Begriff Multimedia kam mit der digitalen Vermittlung von Inhalten auf. Er meint laut Duden das Zusammenwirken, die Anwendung von verschiedenen Medien (Texten, Bildern, Computeranimationen, -grafiken, Musik, Ton). Die gravierenden Unterschiede kann ich mit Multimedia-Material besonders einfach belegen und auch dem Laien klar veranschaulichen.

Taijiquan besser verstehen: Vergleichende Forschung zur Nairiki-Gairiki-Dichotomie

Discussion: Shindo Yoshin Ryu Mainline Katsunosuke, OtsukaDTB-Studien zu den "Internals" oder Prinzipien des Wado Karate werfen ein spannendes neues Licht auf die "Innere Kraft" des chinesischen Tai Chi Chuan. Sie lassen vermuten, dass das "chinesische Schattenboxen" seinen Nimbus und das Prestige der "Einigartigkeit" als "einzige Innere Kampfkunst" verlieren könnte, den es bereits in den "Klassischen Schriften" hatte (s. "Taiji-Klassiker", "Gairiki-Nairiki-Abgrenzung"). Wesentliche Teile der Fachliteratur müssten dann umgeschrieben und korrigiert werden. Diese These wird für Laien noch anschaulicher, wenn man die Samurai-Kampfkunst Shindo Yoshin Ryu Jujutsu (insbesondere Mainline/ Matsuoka/ Otsuka) zur Veranschaulichung einbezieht. Einbezogen wird auch die Nebenlinie "Takamura ha Shindo Yoshin Ryu Jujutsu (TSYR)". Diese traditionell geprägte japanische Samurai-Kampfkunst zählen viele zu den "Koryu", was jedoch umstritten ist. TSYR ist in Deutschland nur einer recht kleinen Gruppe Interessierter bekannt. Doch zunehmend interessieren sich auch Lehrende des Taijiquan-Qigong-Bundesverbandes DTB dafür sowie externe Lehrer (Quelle: Tai Chi Lehrer Ausbildung Dachverband Deutschland). Studien-Details im Original hier: Tai Chi Lehrer Deutschland)

Weiterlesen: Shindo Yoshin Ryu Jujutsu.

Angebote zu Kampfkunst/ Kampfsport/ Selbstverteidigung in Sportvereinen/ Karate-Vereinen/ Verbänden, Dojos und Studygroups folgen.


Shindo Yoshin Ryu Jujutsu, Wado Karate und das chinesische Tai Chi Chuan

DTB-Lehrgänge Tai Chi und QigongSeit langem werden fernöstliche Kampfkünste des Budo/ Bujutsu und Wushu weltweit erforscht. Und letztlich ist wohl jeder Praktizierende ein "Forscher", denn die stetige eigene Weiterentwicklung "auf dem Weg" sollte ja immer im Vordergrund stehen. Schon seit Jahrzehnten werden die umfassenden Erkenntnisse des promovierten Philologen Langhoff von unterschiedlichsten Zielgruppen für wissenschaftliche Arbeiten genutzt. Die Beobachtung des DTB-Ausbilders: Immer mehr Tai-Chi-Trainer nutzen die DTB-Forschung für übergeordnete Sehweisen, um die chinesischen Gesundheitsübungen besser verstehen und unterrichten zu können. Zu seinen Forschungen im Dachverband gehören neben dem philosophisch-kulturellen Hintergründen auch Studien zum Wado Ryu Karate als Innere Kampfkunst. Siehe dazu auch die Recherchen zum kontroversen Thema Yang Family Taichi als Kampfkunst.

Dr. Langhoff über Wado-Ryu-KarateBerühmte japanische Karate-Meister wie Kanazawa oder Ohgami praktizieren auch das chinesische "Schattenboxen" Tai Chi Chuan (Taijiquan). Ebenso trainieren zahlreiche Taiji-Lehrer auch Karate. Dr. Langhoff ist ein Beispiel. Er war über 30 Jahre Schüler von Sensei Teruo Kono. Dessen Lehrer Hironori Otsuka war nicht nur ein ausgewiesener Meister des Shindo Yoshin Ryu Jujutsu, sondern hatte 1932 den Samurai-Meister und Arzt Yoshitoki Akiyama als offiziellen Gründervater des Wado-Karate eintragen lassen, das sich somit vom Okinawa-Karate unterscheidet. Das von Akiyama geschaffene Yoshin-Ryu-Jujutsu einschließlich der Nairiki Kata wurde durch chinesische Einflüsse geprägt. Diesem historischen Ausgangspunkt gilt es weiter zu folgen über den Gründer des ursprünglichen Shindo Yoshin Ryu Meister Katsunosuke Matsuoka und weiter über die Hauptlinie bis hin zum Meijin Hironori Otsuka. Dies eröffnet interessante neue Perspektiven zum Yang-Taijiquan-Gründer Meister Yang Luchan.

Nairiki research Yang style TaiijiquanViele unklar formulierten Aussagen der "Tai-Chi-Klassiker" über die Prinzipien Innerer Kampfkunst lassen sich einordnen in die moderne Faszien-Forschung. So vergleicht Grossmeister Yang Chengfu  die "Innere Kraft" und ihren Fluss durch den Körper mit der Zähigkeit und Biegsamkeit der Lotus-Wurzel, deren Fibern/ Fasern weiter intakt bleiben, selbst wenn die Wurzel innen gebrochen ist. Ähnlich veranschaulicht im Bild der Meridiane als verstopfte Kanäle, die es zu reinigen gilt.


Studien-Material zu "Yukiyoshi Takamura", "Toby Threadgill", "Nihon Koryu" und "Nairiki No Gyo"

Taijiquan - Shindo Yoshin Ryu Studien mit Dr. LanghoffAK Hamburg: Forschungen z. B. zu Takamura Yukiyoshi und Tobin E. Threadgill gestalten sich aufgrund des "Koryu-Problems" bekanntlich recht schwierig, da vieles grundsätzlich nur intern an Ausgewählte tradiert wird. Ansonsten würde ich gern spezielle "Stundenbilder" zur Historie gestalten. "Koryu" bedeutet "alte, traditionelle Schule"  und meint "gegründet vor der Meiji-Restauration 1868". Doch auch im Wissen um solche Schwierigkeiten bemüht sich der Dachverband weiterhin um seriöse Sach-Infos/ Quellen traditioneller Überlieferungen, die veröffentlicht werden dürfen und für die ein Copyright vorliegt. Es geht um weltanschaulich neutrale, verbands-unabhängige Studien und nicht um bereits zugängliche Wiki-Info, Lexika, Wushu/Budo-Foren oder Berichte zu Lehrgängen von Schulen. Obschon viele Erkenntnisse nicht in Worte und Ergebnisse zu fassen sind, so haben doch geschriebene Unterlagen wie historische Überlieferungen großen Wert. Bekanntlich war z. B. Hironori Otsuka rpinzipiell gegen Bücher und schrieb auch nur ein einziges . Er vertrat die Meinung, das Bujutsu-Erbe und seine Kunst könne nur von "Herz zu Herz" weitergegeben werden.

Innere Kampfkunst - Vergleich Shindo Yoshin Ryu und TaijiquanDer Verband ist sehr glücklich, dass ihm bis jetzt zahlreiche authentische Unterlagen über das Shindo Yoshin Ryu zugänglich gemacht wurden. Er respektiert aber den Wunsch, etliches von diesem außergewöhnlichem Material nicht öffentlich zu posten. Vielleicht ergibt sich ja in Zukunft die Möglichkeit für autorisierte, offizielle Fach-Artikel und sogar Lehrmaterialien - trotz "Koryu". Das japanische Budo mit seiner traditionellen Kampfkunst-Philosophie des "Himmel-Erde-Mensch" spricht ja inzwischen sehr viele Taiji-Lehrer an. Y. Takamura sagte: Ten Chi Jin ist der Schlüssel, um Nairiki zu entwickeln, der Schlüssel um die wahre Tiefe des japanischen Budo zu erschließen". Laut DTB-Umfragen sind die Haupt-Themen: Innere Kraft (Internal Power, Nairiki Kata, "Internal Strength Forms"), Körper-Dynamik und Eigenwahrnehmung/ Propriception.

Die Zusammenhänge von Qigong, Qi-Training und Yang-Stil-Taijiquan lassen sich weit besser verstehen, wenn man übergeordnete Sehweisen mit einbezieht. Diese Methodologie des "Qigong und Taiji richtig lernen" lässt sich gut für die acht überlieferten Nairiki-Kata anwenden. Forschungen sprechen für Zusammenhänge mit dem Bindegewebe (s. Yoga, Rolfing, Qigong Faszien). Weiterlesen Innere Kraft Nairiki. Einen Artikel über "Richtig-Lernen" mit autorisierten Bezügen zu Wado-Karate und Shindo Yoshin Ryu lesen Sie hier Nairiki.

 Service für Taiji-Instruktoren des Verbandes und ihre Schüler - Wissen erweitern durch übergeordnete Kontexte

Aufgrund des großen Interesses an übergeordneten Zusammenhängen im Yang-Family Taichi Deutschland möchte der DTB umfassendere Kontexte herstellen (s. Tai Chi Meister Deutschland). Ein Schwerpunkt sind Vergleiche von ursprünglichem Shindo Yoshin Ryu und originalem Taijiquan. Zu einem ersten internationalen Wochenend-Lehrgang trafen sich im Juli 2013 in Hamburg über 70 Interessierte (zur Hälfte Tai-Chi´ler und ebenso viele Praktizierende des Karate und Shindo Yoshin Ryu), um unter kompetenter Anleitung gemeinsam zu trainieren und zu forschen. Zuvor hatten an der renommierten Hamburger Schule bereits weltweit geschätzte chinesische Taiji-Meister wie Fu Shengyuan, Yang Zhenduo (Yang Family) und sein Enkel Yang Jun die traditionelle Langform von Meister Yang Chengfu unterrichtet. Ihr profundes Taiji-Wissen soll jetzt in übergreifende Zusammenhänge gestellt werden, um wichtige offene Fragen angemessener klären zu können - ein großartiger Service für alle akkreditierten Fachkräfte. Siehe auch die Überlieferungen in der Familie Yang, die von Yang Luchan und Wu Yuxiang stammen sollen (s. Unterricht Tai Chi Hamburg und Faszien /Yang Luchan).

Tai Chi Qigong Lehrer Deutschland

Während früher esoterische Weltsicht in der Taiji-Qigong-Szene weitgehend toleriert und sogar unterstützt wurde, schwindet das Verständnis zunehmend. Es wird der Ruf lauter nach mehr Einbeziehung von medizinisch-wissenschaftlichen Grundlagen in Forschung und Lehre. Die Arbeitskreise des Taijiquan-Qigong-Bundesverbandes DTB und sein Recherche-Verbund haben gezeigt, dass die harten Qualitätsstandards der Erwachsenenbildung durchaus auch im Tai Chi und Qigong Platz haben können. Viele Lehrr fühlen sich ermutigt, ihre bisherigen Überzeugungen zu hinterfragen und aufzugeben zugunsten von mehr Transparenz und Ehrlichkeit im Unterricht. Quelle: Tai Chi Lehrer Deutschland.

 

Updates Germany: Deutschland-weite Fortbildung/ Weiterbildung des DTB

Lehrer Ausbildungen Tai Chi Deutschland Studien Shindo Yoshin Ryu JujutsuPush Hands Prinzipien und Shindo Yoshin RyuHerzlichen Dank für die bis dato erhaltenen Materialien und die autorisierten Stundenbilder! Kleiner Hinweis auf: Comparative Studies - English Research on Takamura Shindo Yoshin Ryu Jujutsu (Topics include Body Mechanics and Internal Strength - Taijiquan and Shindo Yoshin Ryu Compared). DTB-Gründungsmitglieder studieren das Yang Family Taijiquan und das japanische Shindo Yoshin Ryu Jujutsu auf wissenschaftlicher Grundlage. Aus einigen Bundesländern sind auch Karateka dabei, die seinerzeit bei Teruo Kono und anderen Meistern trainerten. Eine AG befasst sich mit Nairiki No Gyo. Große Aufmerksamkeit erwecken die neuen Forschungsgruppen  "Faszien/ Bindegewebe" und "Myo-Fasziale Ketten" in Berlin, Bayern und im Saarland. Pierre sucht für seine Abschluss-Arbeit über das "ursprüngliche Shindo Yoshin Ryu" Kontakte im Saarland (auch für Wado Ryu, Push Hands und die Tai Chi Ausbildung Saarbrücken). Einige Berliner Taiji-Lehrer, die am Lehrgang teilgenommen haben, bilden zur Zeit einen Zusammenschluss im Großraum Berlin für Jujutsu/ Shindo Yoshin Ryu und Wado-Karate. Mehr zu den Karate-AGs für Takamura ha Shindo Yoshin Ryu Germany/ Deutschland (Berlin Dresden Saarland Nürnberg Freising). Dies soll in die Lehrer-Ausbildung und die Lehrmaterialien eingearbeitet werden. Dazu hat sich eine Gruppe Shindo Yoshin Ryu Germany gegründet. Sie soll künftig die Koordinierung für ganz Deutschland zusammenführen mit den Gruppen aus Berlin und Saarland.

Yang Family Tai Chi Chuan - Kampfkunst und Gesundheitsförderung

Yang Zhenduo Taiji-Meister in HamburgIn China selbst und im gesamten Westen ist das Interesse an Kampfkunst gesunken und zugleich an Gesundheitsförderung stark gestiegen. Welchen Beitrag kann der Yang-Stil im allgemeinen und das Yang-Family-Taichi daran leisten? Je nach Zielgruppe sollte man bestimmte Themen behandeln - neben den Übungen selbst gehören dazu auch die "Ungereimtheiten" bzgl. der Familientradition. Den Versuch einer Checkliste für gemeinnützige Träger wie Sportvereine, Krankenkassen und Volkshochschulen unternimmt dr. Langhoff - weiterlesen: Yang Family Tai Chi. Zu den Yang-Stil-Taiji-Prinzipien stellt sich die drängende Frage, ob grundlegende Annahmen nun revidiert werden müssen! Besonders deutlich werden die Vorteile der übergeordneten Perspektiven bei der Diskussion der Tai Chi Prinzipien.

 

FAQ: Shindo Yoshin Ryu / Nairiki DVD/APP by Toby Threadgill?

Dr. Langhoff: My Qigong students sometimes ask me, if there are DVDs or APPs for learning Shindo Yoshin Ryu and especially Nairiki Kata. Certainly there are but they are hard to come by as it is not a commodity like other videos. There are video clips on Youtube with Tobin E. Threadgill Sensei: https://www.youtube.com/watch?v=ibKCaHSJn4I, https://www.youtube.com/watch?v=WgeeqHj1RpY, https://www.youtube.com/watch?v=2ZDJXzsN3ss. As a training aid and demonstration multimedia devices are widely used. They can improve your techniques decisively. So I do hope there will be learning aids, elearning, Skype, apps or the like available in the near future. I will keep everyone informed. FAQ: Toby Threadgill DVD Shindo Yoshin Ryu/ DVDs Nairiki.

Studie: Ursprüngliches Shindo Yoshin Ryu und Qigong (Chi Kung)

Meister Zhang Youquan: "Stehende Säule" "Zhan Zhuang"Qigong DVDs Gesundheitsqigong kostenlose DownloadsDemnächst Studien der Qigong-Arbeitskreise im DTB. Health Qigong im Heimstudium: Qigong DVDs für Innere Kraft des chinesischen Gesundheits-Qigong zum kostenlosen Download. DTB-Ausbilder Dr. phil. Langhoff über Wu-Wei in der Lehrerausbildung.  Mehr Qigong (Chi Kung) bei den Karate-AGs für Shindo Yoshin Ryu Freising Nürnberg Berlin Saarland NRW. Dies soll in die Lehrer-Ausbildung und die Lehrmaterialien eingearbeitet werden. Gruppe Shindo Yoshin Ryu Deutschland.

 

 

Dojo-Liste Deutschland Wado PLZ:

Ein Verzeichnis aller teilnehmenden Dojos ist noch in Arbeit. Nicht-gelistete Dojos können sich mit Materialien gern an den Verband wenden.

Nairiki - sino-japanische Forschungen

Nairiki-Übungen ermöglichen eine höhere Warte für tiefere Einblicke in die Zehn Tai Chi Prinzipien und die Tai-Chi-Klassiker. Diese beiden Kern-Konzeptionen der sogenannten "Inneren Kampfkünste" legen die Grundlage für die Entwicklung der "Inneren Kraft". Sie werden bekanntlich häufig fehlinterpretiert, wenn man sie zu eng fasst und die Hintergründe nicht kennt. Siehe auch Literatur-Listel

Nairiki Kata - hours pictures wanted for historical studies

Internals like postural alignment and body structure play an eminent part in Eastern martial arts. I wonder if anyone could provide me with hours pictures about the history of nairiki excercises in Japan. The hours pictures I use for Taijiquan and Qigong are a very helpful means for contrastive studies.

Sensei Toby Threadgill Yukiyoshi Takamura - FAQ

Toby Threadgill is a student of Yukio Takamura. He is one of only three people in the world to be awarded a menkyo kaiden (license of full transmission) in Takamura-ha Shindo Yoshin-ryu. Toby Threadgill "is the only one actively teaching menkyo kaiden Shindo Yoshin Ryu practitioner in the world" *). See Toby Threadgill Seminars Europe. Abundant information about Toby Threadgill, Yukiyoshi Takamura, TSYR studygroups, principles, techniques and curriculum has been easily accessible via the web for many years. But the truth of the matter is that a considerable number of details still remains unclear. Another online source of information are discussion boards, forums and Facebook. It is significant that authors often disagree - quite different from articles on TSYR-seminars. Bloggers often claim a sovereignty of interpretation which makes serious reasoning much more difficult if not impossible . . . Some principles underlying Takamura-ha Shindo Yoshin Ryu Jujutsu bear important implications for viewing Chinese exercises like Taijiquan and Qigong.

Toby Threadgill

Source: http://www.koryu.com/bio.html#tthreadgill

Toby Threadgill began his martial arts training in 1978 in Santa Barbara where he studied western fencing under USN Capt. Hart Kait. He has since trained extensively in Wado-ryu karate, muay thai boxing, jujutsu, aikijujutsu and Jeet Kune do. In 1985 Toby Threadgill initiated training under Takamura Yukiyoshi, headmaster Takamura-ha Shindo Yoshin ryu. In 1992 he founded the Soryushin Dojo and in 1994 was appointed a branch director of the Takamura-ha Shindo Yoshin Kai. In 1999, he was one of three people to be awarded a menkyo kaiden in Takamura-ha Shindo Yoshin-ryu. Following the passing of Takamura Yukiyoshi in 2000, he was asked by the other TSYR branch directors to accept the position of administrative head (kaicho) of the Takamura-ha Shindo Yoshin Kai. He currently oversees instruction at the Shindo Yoshin Kai Hombu Dojo and maintains a busy international teaching schedule. Toby Threadgill as the TSYR kaicho inherited an extensive collection of historic documents and densho associated with his teachers research into the numerous branches of Yoshin ryu jujutsu.

*) "Toby Threadgill is the kaicho of the Takamura ha Shindo Yoshin Kai and the only active jujutsu instructor in the world holding a Shindo Yoshin ryu menkyo kaiden. This koryu (classical) jujutsu school is a sogo bujutsu (comprehensive martial tradition) maintaining a significant weapons curriculum that reflects those embraced by the samurai warrior class (katana, tanto et al.). Shindo Yoshin ryu as a foundational art of Wado ryu karate contains within its curriculum many historical and technical insights for the contemporary wadoka" http://files.ctctcdn.com/789be3cc001/beb702bb-4bf8-4919-ad92-b75c9b15aa83.pdf.

Toby Threadgill Book

Toby Threadgill continues the research started by his teacher Yukiyoshi Takamura and is now working in partnership with budo historian and author Shingo Ohgami. Their first book is currently in progress. So as of now there are no books by Tobin E. Threadgill.

Toby Threadgill Seminars - FAQ

FAQ and Implications: Sensei Toby Threadgill Shindo Yoshin Ryu Seminar books.

Toby Threadgill Youtube

There are video clips on Youtube with Tobin E. Threadgill Sensei: https://www.youtube.com/watch?v=ibKCaHSJn4I, https://www.youtube.com/watch?v=WgeeqHj1RpY, https://www.youtube.com/watch?v=2ZDJXzsN3ss.

 


Die Fortbildung Tai Chi Ausbildung Saarland ist für dieses Jahr voll belegt. Demnächst Vortrag: Klassisches japanisches Budo, Wado Ryu Jujutsu Kempo - Theorie, Historie, Zweige/ Linien/ Abspaltungen, Prinzipien und Technik,


Internal Martial Arts Resources online: Annotations/ Notes/ Quotes (Dr. Langhoff, Hamburg, Germany)

(1)

"Every year, for purposes of promoting the Japanese martial-arts, the Butokuden in Kyoto held a national festival. In 1938, the festival focused on the originators of each martial art, however, no originator of Japanese Karate had been identified. I named the originator of the first true Japanese style of Karate-Do as Shiro-Yoshitoki Akiyama (the founder of Shinto Yoshin-ryu Jujitsu and named this new style of Karate-Do, 'Wado-Ryu' meaning: 'Japanese-way school' or also 'Peaceful-way school' since the Kanji lettering for 'Wa' can mean both." htpp://www.wadoryu.org.uk/jujutsu2.html.

(2)

Such internals include relaxation, proprioception, posture and proper structural awareness. Bone structure awareness and physical/ muscular dynamics are trained for the development of an integrated form of muscular power rather than one that is sectional or isolated. Source: Senpokan Dojo https://www.facebook.com/events/225199227658699

(3)

The omote Nairiki kata teach how to create pathways that allow us to re-channel energy (applied force) away from our center of gravity. The utilization of structural alignment and controlled relaxation to re-channel forces so they travel thru our bodies and into our base, making our base stronger and more able to resist opposing forces without the accompanying tension employed in an unconnected body structure. Source: Senpokan Dojo https://www.facebook.com/events/225199227658699.

(4)

Ohtsuka Sensei believed that true Martial Arts matched perfectly with the eternal and infinite laws of the cosmos and nature. To understand how this works he presented us with the model, "Ten, Chi, Jin, no Ri-Do ni Wa suru". (It was from this model that the name Wado originated.) This is essentially about the relationship between the various elements: "Ten" meaning "heaven", "air", "sky". "Chi" meaning, "earth", "the ground", "the soil under our feet", and "Jin" as "Man", (Mankind), "human". How these vital ingredients connect and interrelate, how they balance, or fail to balance, relates to the state of harmony or peace - the "Wa". A special mention must be made for the word/ character "Jin". As with many such words there are extra meanings and attachments. In the Japanese language "Jin" for "man" or "person", or "mankind/humanity" refers to the higher qualities of humanity and does not apply to the more base forms of human nature. Thus "Jin" can also mean "honourable person/people with a compassionate heart" To try and grasp the true meaning of this it is important to understand what an "honourable person" is in the Japanese psyche. htpp://www.wadoryu.org.uk/jujutsu2.html.

(5)

Around this time /1875/  Katsunosuke chose to alter the spelling of Shindo Yoshin-ryu to reflect "divine willow spirit tradition" (神道揚心流) in contrast to "new willow spirit tradition" (新道揚心流). Source: http://www.koryu.com/library/tthreadgill1.html.

(6)

Tai Chi Classics · Table of Contents

  • Tai Chi Chuan Ching attributed to Chang Sanfeng
  • Salt Shop Manuals attributed to Wang Zhongyue
  • The Treatise on Tai Chi Chuan attributed to Wang Tsung-yueh
  • Expositions of Insights into the Practice of the Thirteen Postures by Wu Yuhsiang
  • Song of the Thirteen Postures by Unknown Author
  • Songs of The Eight Postures attributed to T'an Meng-hsien
  • Song of Push Hands by Unknown Author
  • Five Character Secret by Li I-yu
  • Essentials of the Practice of the Form and Push-Hands by Lee I-Yu
  • Yang's Ten Important Points by Yang Chengfu

(7)

For many the application of internal power seems to be magic, but it still is physics. To use internal power one has to develop a connected body. Internal power depends on structural integrity i. e. correct skeletal alignment. Recently scientific research has discovered that myo-fascial chains play an important role - I already became familiar with researchers like Th. Myers, R. Schleip and terms like Tensegrity-Model, Anatomy Trains, Fascial trains and tensional integrity. Research on the facial network of the body could explain some of the magic of Internal Martial Arts. Fascial connections provide internal power and transmit it through the body. The fascinating interplay of muscular and fascial activity has been outlined by Thomas Myers, Robert Schleip et. al.. Cf studygroup tensegrity model, energy traits and myo-fascial chains.



Shindo Yoshin Ryu ("New Willow School")

Shindō Yōshin-ryū (新道楊心流?) is a traditional school of Japanese martial arts, teaching primarily the art of jūjutsu. The first kanji of the name originally translated into "新=New", but in the mainline branch the kanji for "new" was eventually changed into the homophonic "神=sacred". The name of the school may also be transliterated as Shintō Yōshin-ryū, but the koryu tradition should not be confused with the modern school. Takamura-ha Shindo Yoshin-ryu, embodies the philosophy and spirit of an earlier era of Japan adapted to a Western setting. Takamura's deep insights into the essence of martial arts will surprise and stimulate modern budo practitioners. SYR is a sogo bujutsu or comprehensive martial arts tradition. Teachings include both classical weaponry and empty handed applications, studies that were historically embraced by the warrior class of feudal Japan (http://www.shinyokai.com/interviews.htm). See full quote tobin E. Threadgill´s website: www.shinyokai.com .

Toby Threadgill Demo 2005

Takamura Ryuha, Toby Threadgill - Distancing

Distancing: DTB researchers gleaning the internet for material on the SYR sidebranch "Takamura-ha Shindo Yoshin Ryu Jujutsu" split off the mainline/ Domon Kai Tokyo have been publishing investigations, findings, conclusions and conjectures. An eminent part of their fact checking are citations of Yukiyoshi Takamura, Toby Threadgill in person or of members of the Yoshin Kai. They typically include a disclaimer to distance themselves from this particular school/ dojos/ sports-clubs/ facilities/ Turnverein/ Sportangebote.

Yukiyoshi Takamura as a hub

Far reaching implications of latest findings: New Post Online "Takamura as a hub: Research and investigation" in "Tenchijin (Heaven-Earth-Man).

Y. Takamura On Wado / H. Otsuka

Wado Ryu Jujutsu Kempo (karate) founder Hidenori Otsuka was a man of exceptional reputation. He held a menkyo kaiden in Shindo Yoshin Ryu (he received his license from Tatsusaburo Nakayama Sensei around 1921). This is why Shindo Yoshin Ryu Jujutsu is well-known in the Japanese karate world. In an interview TSYR founder Yukiyoshi Takamura says "I understand that Shindo Yoshin-ryu does not generate much interest within the Wado-ryu now". And he also expresses his hopes "that Wado-ryu does not loose its jujutsu roots which makes it one of very few karate styles to have a bujutsu heritage ... Sport karate matches seem to drive the future of Wado-ryu away from its jujutsu roots"(source: shinyokai.com/Takamura%20interview.pdf).

DTB Instructors Germany

Accredited and certified instructors Berlin, Hamburg: Two new DTB workgroups reflect the growing interest in comparing Chinese Qigong with Japanese Nairiki Kata. Kaisho Toby Threadgill conducts seminars in Germany. DTB instructors who have participated were issued certificates. They really do appreciate the shared knowledge and insight.

Shindo Yoshin Ryu Jujutsu

Tipp: Das neue "Budo-Forum" im DTB auf Skype. Publikationen zu den "Nairiki-No-Gyo" gibt es kaum. Im DTB-News-Archive/Libraries gibt es auch nur wenige öffentlich zugängliche Materialien. Wir sind auf der Suche nach Lehrplänen, Handouts und Stundenbildern. Tags/ Abstract: Budo-Forum, Koryu-Kampfkunst, Comparative-Martial-Arts-Study, Deutscher-Taichi-Bund, Partner-Exercises, Tai-Chi, Koryu, Nairiki-No-Gyo/ Kata, Push-Hands, Takamura´s postulate, Ohtsuka´s postulate Classical-Budo, Mokuroku, Curricula, Chikung, Fascia Qigong Germany, Body-Structure, Posture.

Takamura-Ha Shindo Yoshin Ryu Jujutsu: Distanzierung

Die Takamura-Ha gegründet von Yukiyoshi Takamura und geleitet von Tobin E. Threadgill ist eine eigenständige Organisation mit eigenem Angebot und Richtlinien. Dazu und zu TSYR-Dojos/ TSYR-Sportvereinen steht der DTB in keinerlei Beziehung.

Distanzierung Takamura-Ha Shindo Yoshin Ryu Saar

Der DTB steht in keinerlei Beziehung zur "Takamura Shindo Yoshin Ryu Studygroup Saarland". Eine Zusammenarbeit besteht nicht. Die Takamura Shindo Yoshin Ryu Study Group Saarland tsyr-saar.de ist eine eigenständige Organisation mit eigenem Angebot.

TSYR: Tragischer Tod von Robbie Smith

Wir vernehmen mit großer Trauer und Bestürzung, dass der erst 49-jährige Takamura-Shindo-Yoshin-Ryu-Meister Robbie Smith aus Hamilton Neuseeland leider plötzlicham 22. Mai 2014 in seinem Haus verstorben ist. Unsere tiefe Anteilnahme gilt seiner Familie und all seinen Schülern. Der außerordentliche talentierte, allseits geschätzte und beliebte Robbie Smith starb viel zu früh! Er ist ein großer Verlust in der  Budo Community. Robbie war vielen ein großes Vorbild. Erst im Februar hatte er noch in Berlin unterrichtet. Der Inhaber des 7. Dan JKF Wado-Kai (Shihan) besass auch einen Shoden Mokuroku des Shindo Yoshin Ryu. Er war Chief Instructor of Wado Kai, New Zealand.