Shindo Yoshin Ryu Jujutsu - DTB / Tai Chi Zentrum Hamburg e.V.

Shindo Yoshin Ryu Jujutsu

Offizielle DTB-Schule Tai Chi Zentrum Hamburg e.V. (gegründet 1988), Sparten: Gesundheittsport und Kampfkunst

Himmel-Erde-Mensch (Ten Chi Jin)

 

Von sl.eu

Yoshitoki Shirobei Akiyama - Source: plus.googleEin bekanntes Konzept von "Tenchijin" entstammt dem Curriculum des Shindo Yoshin Ryu Jujutsu in der Ausprägung von Yukio Takamura (Nebenlinie der japanischen Hauptlinie/ Domonkai). Es wurde maßgeblich beeinflusst durch chinesische Kampfkunst und deren Prinzipien von Flexiblität und Nachgiebigkeit "Yoshin" bedeutet "Wesen der Weide". H. Otsuka, der Gründer des Wado-karate, das Y. Akiyama als Gründervater hat, bezeichnete "Himmel-Erde-Mensch" als grundlegend für Kampfkunst.

Die acht Nairiki-No-Gyo werden bezeichnet als "vom Himmel inspirierte Lehren der Inneren Kraft".

Hilfreich ist dabei das fernöstliche Energie-Konzept von "Ten-Chi-Jin (Himmel-Erde-Mensch)" u.a. bei den Nairiki-Partner-Übungen. Übungen zur Entwicklung Innerer Kraft werden dadurch in einen größeren kosmischen Zusammenhang gestellt.

Y. Takamura sagte: Ten Chi Jin ist der Schlüssel, um Nairiki zu entwickeln, der Schlüssel um die wahre Tiefe des japanischen Budo zu erschließen".

sometimes said:

TRADITIONAL LONG FORM FROM THE YANG FAMILY This is the traditional form with 108 movements for the development of the natural flow of vital energy (Chi) in the body. It is comprised of three parts: earth – heaven – man.

According to Grand Master Otsuka, Wado-Ryu is primarily a spiritual discipline. For him, "ten-chi-jin, ri-do" (heaven - earth - man, principal way) is a harmonious union to be respected and sought through austere discipline and untiring dedication. http://www.wado.ca/grand.html

Master Otsuka’s theory of Wado is based on the teaching of: “TEN-CHI-JIN RI-DO”. (Heaven-Earth-Man principal way).  A harmonious union between all things. Otsuka’s belief was that all Martial Arts are intended to bring together people of all races and creed to live in peaceful co-existence with themselves and the world, and that only rigorous persistent training to discipline the mind, body and spirit will take the person along the path to achieving that belief.

 

There is more to this than just moving without opening your front foot first. You first have to be able to do 'Ten Chi Jin' otherwise it is pointless or as he says, learn to walk in harmony with the earth. (rooting, grounding, whatever you want to call it). Ten Chi Jin is not only a philosophy. It is an actual physical body dynamic Bob Nashi http://www.allwado.com/viewtopic.php?t=349

Gutz

Ten Chi Jin bedeutet wörtlich übersetzt: Himmel, Erde, Mensch. Im klassischen japanischen Budo wird davon ausgegangen, dass Energie von oben und unten, Himmel und Erde, abgeleitet wird, mit dem Menschen als der Leitung für das Schaffen von einheitlicher Kraft.

Das Konzept von Ten Chi Jin stammt aus China. Das Symbol Ying und Yang stellt deutlich den Gedanken von Himmel, Erde, Mensch dar: Auf der einen Seite befindet sich der Himmel, auf der anderen Seite befindet sich die Erde, und die Linie, die die beiden trennt, ist der Mensch.

Die Vorstellung einer allgemeinen exzentrischen Ausdehnung der gesamten Körperstruktur vom Tanden ausgehend in alle Richtungen. Dies unterstützt einerseits die Stabilisierung, andererseits kann so die not-wendige Dynamik und Kraft in der Technik entwickelt werden. Bob Nash sprach von sechs Grundrichtungen: oben, unten, links, rechts, vorne, hinten.

 

Himmel-Erde-Mensch (Ten Chi Jin)

Taiji-Ausbildung: Lehrmaterialien: Kostenlose Stundebilder Ten-Chi-Jin

Himmel-Erde-Mensch (Ten Chi Jin)

Von übergeordneter Warte lassen sich philosophische Konzepte angemessener vergleichen - dies gilt auch für die Beziehung zwischen den Zehn Tai Chi Prinzipien und der Himmel-Erde-Mensch-Vorstellung.