Shindo Yoshin Ryu Jujutsu - DTB / Tai Chi Zentrum Hamburg e.V.

Shindo Yoshin Ryu Jujutsu

DTB-Schule Tai Chi Zentrum Hamburg e.V., Sparte Kampfkunst/ Kampfsport

Faszien Qigong und Faszien Tai Chi

Sportvereine, Fitness-Studios und Kampfkunst-Schulen entdecken einen neuen Trainingsbereich: Die Faszien sind in aller Munde. Sie setzen an dem selben Punkt an wie Yoga, Tai Chi und Qigong. Auch Innere Kampfkünste werden zu dem, was sie sind, nicht zuletzt durch elastische Faszien, die die Kraft des Angreifers speichern und zurücklenken. Damit befassen sich die Mitglieder des "Recherche-Verbund Faszien-Qigong" im Dt. Taichi-Bund - Dachverband für Taichi und Qigong e. V..

Die moderne Faszien-Forschung zeigt auf: Ein gut trainiertes und integriertes Fasziennetz beeinflusst die Kraftentwicklung und Kraftübertragung, sowie die Feinabstimmung einer Bewegung nachhaltig. Wissen über Faszien lassen auch asiatische Kampfkünste wie Tai Chi oder Shindo Yoshin Ryu Jujutsu besser verstehen. Was magisch anmutet, hat mit Physik und eben auch mit Faszien zu tun. Neueste wissenschaftliche Untersuchungen haben ergeben, dass die Faszien für die Leistungsfähigkeit der Muskeln, für die Koordination und für die Propriozeption eine große Bedeutung haben. Sie sind das Organ, welches alles mit allem verbindet, das den Körper zusammenhält und strukturiert. Das alles hat großen Einfluss auf die Geschmeidigkeit und Genauigkeit einer Bewegung. Das Fasziennetz schafft aber auch gleichzeitig die Voraussetzung Kraft und Schnelligkeit zu erzeugen und auf die einzelnen Körperteile zu übertragen.

Faszien-Forschung und Yang Chengfus Bild der Lotus-Wurzel

Viele Aussagen der "Tai-Chi-Klassiker" über die Prinzipien Innerer Kampfkunst lassen sich einordnen in die moderne Faszien-Forschung. So vergleicht Yang Chengfu die "Innere Kraft" und ihren Fluss durch den Körper mit der Zähigkeit und Biegsamkeit der Lotus-Wurzel, deren Fibern/ Fasern weiter intakt bleiben, selbst wenn die Wurzel innen gebrochen ist.

Faszien-Qigong im Bundesverband Deutschland

Die Auffassung, dass Taijiquan und Qigong viele Prinzipien gemeinsam haben, wird bewiesen durch die neuen Erkenntnisse der Bindegewebs-Forschung. Der Taijiquan-Qigong-Bundesverband DTB hat ein Faszien-Qigong-Programm für Gesundheitsförderung entwickelt (Quelle: Faszien Qigong Ausbildung Deutschland).

Faszien-Qigong für Innere Kraft

Die korrekte Entwicklung innerer Kraft ist das Ziel der Nairiki-Kata, die im Shindo Yoshin Ryu überliefert sind. Man kann sie gut mit dem Qigong vergleichen, das ja dasselbe Ziel hat.  Im DTB wird zur Zeit ein neues Konzept "Faszien-Qigong" entwickelt, das sich von anderen Varianten unterscheidet. Ausgangspunkt ist die Erkenntnis, dass sich nirgendwo im Körper Muskeln und Knochen direkt berühren - alles ist über das Faszien-Netzwerk harmonisch zu einer Ganzheit verbunden. Dies entspricht dem Gestalt-Konzept von Dr. Langhoff (www.stephan-langhoff.de/faszien-qigong.htm).

Betrachtet man die "inneren Prinzipien" östlicher Kampfkünste und Gesundheitsübungen unter diesem übergreifenden Aspekt, so wird vieles erklärlich was zuvor unklar war. Man denke nur an die "klassischen Schriften des Tai Chi", in denen auf esoterisch-mystische Art das "Qi" beschrieben wird. Von höherer Warte aus sind Sehweisen möglich, die besser zur westlichen Erwachsenenbildung und ideologie-freien Standards passen. Damit ist der Weg geebnet für Kriterien-Kataloge zeitgemäßer Qualitätssicherung - Quelle: Faszien-Qigong Lehrerausbildung. Neue Lehrpläne für Bayern: München Tai Chi Ausbildung .

Faszien-Qigong und Faszien-Forschung könnten eine Art "Rosetta-Stein" sein, der die traditionelle östliche Sehweise der Erfahrungswissenschaft übersetzt in moderne Sportwissenschaft und Medizin. Auch Begriffe wie "Innere Kraft" und "Innere Kampfkunst" werden so leichter definierbar (Quelle: DTB-Stundenbilder Faszien-Qigong Deutschland).

Faszien-Qigong für Innere Kraft - Anmerkungen, Links, Termini, Zitate

1. Soft-Tissue Stretching

2. Rebound Elasticity

3. Fascial Release

4. Fluid Refinement

(Quelle: http://www.fascial-fitness.de/de/faszientraining).

www.qigong-ausbildung.eu/faszien-qigong.html: Faszien Qigong Ausbildung Deutschland

Faszien-Qigong für Innere Kraft

Zusammenhänge zwischen den Nairiki-Kata, Wado-Karate und dem Tao-Yoga beschreibt das neue Multimedia-Stundenbild Faszien Qigong. Der Download ist kostenlos.

Tai-Chi-Klassiker

Bereits in den "Klassischen Taiji-Schriften" und den "Inneren Prinzipien" findet sich vieles, was mit Faszien in Verbindung stehen könnte. So vergleicht z. B. Yang Chengfu die Qi-Leitbahnen mit Kanälen, die nicht verstopft sein dürfen. Und die Yang Luchan zugeschriebenen geheim überlieferten Komentare vergleichen die Kampfkunst-Merkmale "Voll" und "Leer" mit dem anpassungs-fähigen Wasser, das in einer Flasche durch entsprechendes Neigen leicht bewegt werden kann. 

Fascial Fitness

Die sogenannte "Faszien-Fitness" ist ein Neuland für die Bewegungsforschung unserer Tage. Die Erkenntnisse zum Aufbau und zum Erhalt eines kraftvoll-geschmeidigen Bindegewebes zeigen überraschende Parallelen zu asiatischen Gesundheitsübungen und Kampfkünsten auf. Deren Resultate beinhalten einen reißfest-widerstandsfähigen Faszien-Körper, der als Netzwerk sogar ein größeres Sinnesorgan darstellt als die Haut. Übungen des Qigong und Tai Chi könnten zu einer gesteigerten elastischen Speicherkapazität führen. Ein zentraler Fachbegriff ist "Hysterese" (Nachgiebigkeit), die sich bei Untrainierten stark unterscheidet.